SCT_07

DERBYTIME – 3. Mannschaft schießt Heimkampf auswärts

(C. Huber) Am 24.03.2018 kam es ein weiteres Mal zum Gemeinde- Derby zwischen dem SC 1898 Tauberfeld und den Adlerschützen aus Buxheim! Von Natur aus schon etwas Besonderes, dieses Mal aber noch viel mehr, da aufgrund des Gau– und Bundesschießens, das zur gleichen Zeit in der Schießsporthalle des SCT ausgetragen wurde, die eigenen Stände belegt waren und so eine Ausweichmöglichkeit her musste. Mit den Worten unserer Nachbarn, dem SV Edelweiß Tauberfeld, „eine ganz neue Dimension“, schließlich stellten sie ihre Räumlichkeiten zur Verfügung und so trug unser Verein erstmalig einen Heimkampf am Schießstand gleich „nebenan“ aus. Vielen Dank an die Gastfreundschaft und die geschaffene Möglichkeit den Rundenwettkampf nicht verschieben zu müssen. Trotz Auslagerung des Wettkampfes glänzten die Tauberfelder Schützen mit Souveränität und konnten die Punkte mit nach Hause nehmen! Am Ende stand ein Ergebnis von 1438 zu 1424 aus Sicht der „auswärtigen Heimmannschaft“, unserer 3. Mannschaft in Form von Antonia Iberl (353 Ringe), Anton Morgott (382 Ringe), Willibald Appel (326 Ringe) und Peter Glaßmann (377 Ringe) zu Buche. Der wichtige Derbysieg wurde im Anschluss natürlich noch ausgiebig gefeiert! 

Wettkampf